Why Periods are political.

+++for English version scroll down or select „Menü“, then English+++

Auch wenn das jetzt manchen peinlich ist: Alle. Frauen. Bluten.*

Get over it.

Denn, dass solche Themen wie Menstruation nicht offen besprochen werden, hat weitreichende Konsequenzen auf Umwelt, Wirtschaft und Geschlechtergleichstellung. Faktoren, die uns alle betreffen (nicht nur Frauen!)

Also in die Tonne mit Tabus!

Längst ist es an der Zeit, zu hinterfragen:

Warum ist Menstruation ein Tabuthema? Wieso gelten (menstruierende) Frauen als „hysterisch“? Warum ist Menstruationsblut in der Werbung blau? Und was haben Donald Trump, Pythagoras und Blutegel damit zu tun?

Zu den Blogeinträgen auf Deutsch und English geht’s im Menü (oben rechts).

*Menschen mit Gebärmutter menstruieren natürlicherweise bis zu 500 mal in ihrem Leben über eine Zeitspanne von rund 40 Jahren

 

+++++ENGLISH VERSION+++++

Even if this might be embarrassing for some people: All. Women. Bleed.*

Get over it.

The taboo on menstruation  has far-reaching consequences for many factors like the environment, the economy and gender equality. Factors that affect all of us (not just women!)

It’s time to question:

Why is menstruation a taboo subject? Why are (menstruating) women considered „hysterical“? Why, in TV ads, is menstrual blood a weird blue liquid ? And what do Donald Trump, Pythagoras and leeches have to do with these questions?

Check out my blog posts in German and English in the menu (top right).

* People with a uterus naturally menstruate up to 500 times in their life over a time of about 40 years.